Finanzierungshilfen

Mehr Möglichkeiten als gedacht

Oft übernimmt die Pflegeversicherung mehr Leistungen, als die meisten Patienten und Angehörigen wissen. Bitte entnehmen Sie der angefügten Tabelle die Finanzierungsmöglichkeiten unterteilt nach Pflegegraden.

Hilfsmittel für die häusliche Pflege

Unabhängig von den Pflegegraden kann jeder Patient zum "Verbrauch bestimmte Hilfsmittel" in Höhe von 40€ monatlich erhalten. Das können z.B. Handschuhe, Desinfektionsmittel Hände/Fläche, Bettunterlagen 60x90cm oder auch Schutzschürzen sein.

Eine ärztliche Verordnung (Rezept) benötigen Sie, wenn Sie technische Hilfsmittel wie z.B. Rollstuhl, Badewannenlifter, Toilettensitzerhöhung, Duschhocker/sitz, Pflegebett, Toilettenstuhl benötigen.